Geschichte

Cantina Cirotto entstand im Jahre 1949 im herrlichen und historischen Rahmen von Asolo, die mittelalterliche „Weinstadt“ auf dem letzten Hügelstreifen der Dolomiten.

Die Leidenschaft von Leandro Cirotto, Gründer des Weinkellers, wurde in den folgenden 3 Generationen immer größer, zuerst dank des Sohns Giovanni, der das Unternehmen in den 70-80er Jahren erweiterte und danach auch durch die Enkel Monica, Barbara und Gilberto, die neue Gesichter und Energien für das Unternehmen darstellen und diesem kleinen Familienunternehmen neues Leben geschenkt haben. Francesco, Ehemann von Monica, spielt eine besonders bedeutende Rolle: unter seiner Leitung werden in der Kellerei charaktervoll Weine, die seinen Stempel tragen.

Das Wachstumsprojekt des Unternehmens möchte durch den kürzlich erfolgten Kauf neuer Weinberge und die ständigen Investierungen zur Erneuerung des Weinkellers Tradition und Innovation verbinden, wobei die Exzellenz der Qualität fest im Auge behalten wird.

Kellereibesichtigungen

Die Kellerei ist jeden Tag mit freier Eintritt geöffnet, mit Probe- und Einkaufsmöglichkeit. Kreditkartezahlung ist zugelassen.

Freier Eintritt Montag bis Freitag: 8.30-12.30 und 14.30-19.00.

Samstag: 8.30-12.30 / nachmittag geschlossen.

Social Network

CantinaCirotto My week on Twitter 🎉: 1 Mention, 4.32K Mention Reach. See yours with https://t.co/wbhyuQfYMm https://t.co/RQILA2ptVI
Mai 02replyretweet
CantinaCirotto My week on Twitter 🎉: 1 Like. See yours with https://t.co/wbhyuQfYMm https://t.co/2WfvdD1bAV
Apr 25replyretweet

Preise

Medaille d’Argent al “Concours Mondial de Bruxelles” e Commended Medal al “Decanter International World Wine Awards” unseres Asolo Superiore Docg Prosecco Brut millesimato 2013.

Guida AIS "Venetia" ai nostri Prosecco Extra Dry 2013,Costalunga Rosso 2011Costalunga Bianco 2012